Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Small Gathering

Limitierte Edition ✔️
Gicleé FineArt Print ✔️
Über den/die KünstlerIn

Laut des Los Angeles Center for Digital Art ist die Fotografin Natalie Christensen „One of ten photographers to watch“. Nach Ausstellungen in London, New York und Los Angeles präsentierte die Amerikanische Fotografin und Psychotherapeutin ihre Arbeit „The Deconstructed Self“ 2019 erstmalig in Berlin. Selbstverständlich in der Galerie Minimal. Die Fotografin aus Santa Fe, New Mexico findet ihre Motive in den banalen Szenen der Peripherie des Amerikanischen Südwestens. Fasziniert von dem unverwechselbaren Licht und der kristallklaren Luft, komponiert sie Fotografien von vorstädtischen Alltäglichkeiten deren Symbolik tief in das Unterbewusstsein vordringen und dort Geschichten hervorrufen, die oft verstörend, manchmal amüsant aber stets vertraut wirken. Die Liste Ihrer Auszeichnungen, Ausstellungen und Erfolge ist lang. Ihre Arbeiten befinden sich unter anderem in den Sammlungen des Fort Wayne Museum of Art und der University of Texas in Tyler. Sie stellte für die Royal Society of Photography in Birmingham aus und nahm auf Einladung der Vereinigten Arabischen Emirate, als Teil einer Architekturdelegation, an einer einwöchigen Kulturreise teil. Zweifellos ist Natalie Christensen die „Queen of Minimal Photography“ und wir sind sehr stolz darauf, Ihnen exklusiv einige ihrer Arbeiten anbieten zu können. Wenn Sie Interesse haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren und wir lassen Ihnen umgehend eine Preisliste zukommen.

Unser Druckverfahren

Fine Art Prints werden im Pigmentdruck, auch Giclée genannt, hergestellt. Mit einem hochmodernen Tintenstrahldrucker werden mikroskopisch kleine Tröpfchen mit einem Durchmesser von 40 Mikrometern aus lichtechten Farbpigmenten auf das Papier gespritzt. Dieses Verfahren wird für hochauflösende Kunstreproduktionen verwendet, da es eine hohe Farbechtheit und Langlebigkeit der Drucke gewährleistet.
Aus insgesamt 11 verschiedenen Grundfarben entsteht ein echter Fine Art Print. Dadurch kann ein besonders großer Farbraum und eine sehr hohe Farbdichte dargestellt werden. Zusätzlich sind die Pigmenttinten mit einer Harzschicht überzogen. Dadurch entsteht beim Druck eine besonders glatte Oberfläche und die Kunstwerke sind auf den speziellen Papiersorten extrem haltbar und äußerst widerstandsfähig. Weit über 70 Jahre bleiben solche Kunstdrucke farbgetreu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Echtheitszertifikat

Zu jedem gekauften Kunstwerk in der Galerie Minimal erhalten Sie ein Echtheitszertifikat mit dem Titel des Werkes und der fortlaufenden Nummer der Edition. Ein holografisches Siegel
auf dem Zertifikat und das entsprechende Gegenstück auf der Rückseite des Kunstwerkes garantieren, das Zertifikat und Werk zusammengehören.

certificate of authenticity

Weitere Kunstwerke
Have no product in the cart!
0