Dennis Schnieber

“Minimal zu fotografieren geht für mich einher mit einer gewissen Weise, die Umwelt wahrzunehmen: der experimentelle und suchende Blick auf das, was zwischen all den Offensichtlichkeiten schlummert.” Dennis Schnieber

Dennis Schnieber kommt aus einem kleinen Ort in Brandenburg aber lebt und arbeitet in Berlin. Seine Arbeiten entstehen ausschließlich analog. Auf Film. Wie früher. Fotografieren bedeutet für ihn ein reines Streitgespräch zwischen seinen Augen und der Welt die uns umgibt. In der Tradition der New Topographics-Bewegung zeichnet sich sein Stil durch eine gewisse Zurückhaltung und eine Vorliebe für formale Gestaltung aus. Sein experimentierfreudiger Geist ist immer auf der Suche nach dem, was zwischen den Offensichtlichkeiten schlummert um so einen eigenen ästhetischen Wert zu schaffen unabhängig von den fotografischen Zerrbildern und Perversionen der Wirklichkeit. Seine Bilder sind echt. Ungeschönt aber wunderschön.

Minimalistische Fotografie

Die Minimale oder Minimalistische Fotografie steht in der Tradition der Minimal Arts des 20. Jahrhunderts. Sie verkörpert einen Stil zeitgenössischer Fotografie, dessen Sprache die Einfachheit ist. Ihre Arbeiten konzentrieren sich auf die Reduktion der Bildelemente auf ein Minimum und die Komposition von Komponenten wie Form, Farbe und Linie zu – oft malerischen – Kompositionen.

Galerie Minimal

Die Galerie Minimal ist die erste Galerie für Minimalistische Fotografie. Gegründet 2018 im kreativen Herzen Berlins verfolgen wir das Ziel, ein einzigartiges Zentrum für diesen avantgardistischen Stil der zeitgenössischen Fotografie zu sein. In unserem Online-Shop verkaufen wir streng limitierte Kunstdrucke mit leuchtenden Pigmenttinten auf hochwertigem Baumwollpapieren. Fotografien wie Gemälde mit beeindruckenden Farben und zeitlos schönen Kompositionen.

Sichere Bezahlung und hygienischer Versand

Alle Bilder

Masterclass

Emerging Artists

Have no product in the cart!
0